Wie komme ich vom Großen ins Detail? Südfrankreich ein Urlaubstraum für uns alle – speziell das Languedoc ein Tip abseits der Provence und der Cotes Azur – und dann noch ins Hinterland: Wir lassen das Mittelmeer im Rücken, fahren durch die hügelige Landschaft und Weinberge und erreichen Gabian. Ein unscheinbares Dörfchen mit langer Weinbautradition. Auf Domaine La Grange weht seit wenigen Jahren ein neuer Wind – ein jung dynamisches Team verfolgt ein Ziel: Das Keltern von perfektem Wein!
Ich kenne Sie alle, die Weine der Einsteigerlinie “Classique”, gefolgt von der Serie “Terroir” und die Spitzenweine “Castalides” mit dem Flagschiff ICONE.
Mein Liebling des Tages ist der Syrah 2009 “Cabanisse”, denn heute scheint die Sonne, schwere Barrique-Weine bleiben jetzt im Keller und trotzdem suche ich den Reiz des “Ungekühlten”.
Und zurück zum kleinsten Detail. Das Terroir will ich wiederfinden in meinem Rotwein. Jeden Stein und jeden Grashalm muss man schmecken: Kalk und Schiefer, Veilchen und Lorbeer, Brombeere und Pfeffer
Domaine La Grange, 2009 Syrah, Languedoc, 6,90 €